Dez 02

Windenergie: Potenziale Deutsch-Russischer Partnerschaften

Online-Konferenz im Rahmen der Messe WindEnergy Hamburg 2020

Veranstaltungsort

online



Details
Veranstaltungsbeginn
02.12.2020 | 12:00
Veranstaltungsende
02.12.2020 | 15:00
Veranstaltungs-Sprache(n)
Deutsch, Russisch, Englisch mit Simultanübersetzung
Онлайн-конференция DE ©

Die Windindustrie ist ein relativ neuer Sektor der Energiewirtschaft in Russland, der sich rasch weiterentwickelt. Russland gehört zu einem der perspektivreichsten Länder für die Herstellung von Windenergie, da es über die längste Küstenlinie der Erde, nicht bewaldete Flächen großen Ausmaßes sowie über riesige Wasserflächen verfügt – alles äußerst günstige Standortvorteile für Windparks. Gerade der windreiche Norden Russlands ist demnach für den Ausbau der Windenergie besonders gut positioniert.

Die AHK Russland in Kooperation mit der IHK Cottbus und dem Russischen Verband für Windenergieindustrie organisiert im Rahmen der digitalen Messe WindEnergy Hamburg 2020 einen Austausch deutscher und russischer Unternehmen zum Thema Partnerschaften in Windenergie. Das Forum findet online statt. Alle Teilnehmer und Besucher der Messe können sich online dazuschalten.

Das Ziel der Veranstaltung ist es, interessierte Partner für zukünftige Kooperationen zusammen zu bringen und einen produktiven Erfahrungsaustausch möglich zu machen.

Zeit:
2. Dezember
10:00 – 13:00 | MEZ (deutsche Zeit)

12:00 – 15:00 | MSK (Moskauer Zeit)

3. Dezember
10.00 – 12.00 | MEZ (deutsche Zeit)

12:00 – 14:00 | MСК (Moskauer Zeit)

Vom 1.bis 4. Dezember laden wir Sie ein, sich noch virtuell an der WindEnergy Hamburg 2020 zu beteiligen. Sie können nicht nur Besucher oder Aussteller der Messe werden, sondern auch zu besonderen Bedingungen am Nationalen Pavillon Russlands teilnehmen, wo die Deutsch- Russische AHK die Windenergieindustrie Russlands vorstellen wird. Weitere Informationen unter diesem Link.

Downloads

Programm

Zurück zur Liste