St. Petersburg, Zirkus Upsala
AHK St. Petersburg
Wie wählt man ein Projekt zur Umsetzung der sozialen Strategie?
Veranstaltungsort
St. Petersburg, Zirkus Upsala
Sverdlovskaja naberezhnaja, 44
195027
St. Petersburg
Russland
Ort auf der Karte zeigen
Veranstaltungs-Sprache(n)
Russisch
Veranstaltungsbeginn
27.04.2021 - 11:00
Veranstaltungsende
27.04.2021 - 13:30

Corporate Social Responsibility ist eine wichtige Säule der Geschäftsstrategie eines jeden globalen Unternehmens in der Region, in der es tätig ist.

In ungezwungener Atmosphäre wollen wir diskutieren, welche nicht-kommerziellen Projekte für die deutsche Wirtschaft in Russland interessant und wie die Aussichten für Investitionen in soziale, kulturelle und bildungsfördernde Initiativen sind.

Vertreter des Zirkus Upsala und von Wintershall Dea Russland werden über ihre Erfahrungen beim Aufbau einer langfristigen Partnerschaft mit nachhaltiger sozialer Wirkung am Beispiel ihres Projektes sprechen.

Referenten: 

  • Larissa Afanasieva – Mitbegründerin und künstlerische Leiterin des Zirkus Upsala
  • Astrid Schorn – Mitbegründerin des Zirkus Upsala 
  • Torsten Murin – Geschäftsführer Wintershall Dea Russland
  • Tatjana Krylova – Interaktion mit Behörden und wichtigen Partnern, Wintershall Dea Russland

Nach den Vorträgen gibt es eine offene Diskussion und einen Zirkusworkshop für alle Gäste der Veranstaltung.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 18. Deutschen Woche statt und wird von der Wintershall Dea Russia GmbH und dem Zirkus Upsala organisiert.

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.

Andere Veranstaltungen der Deutschen Woche

Ljubow Nowikowa

Ljubow Nowikowa

Veranstaltungsmanagerin Filiale Nordwest

Im Rahmen