Apr 19

Schiedsgerichtsbarkeit in Deutschland und Russland

Gedankenaustausch zur Praxis in beiden Ländern

http://2018.deutsche-woche.ru

Im Rahmen der 15. Deutschen Woche in St. Petersburg laden wir Sie zur Veranstaltung "Schiedsgerichtsbarkeit in Deutschland und Russland" ein.

Schiedsklauseln als Alternative zur staatlichen Justiz erfreuen sich in deutsch-russischen Verträgen zunehmender Beliebtheit. Welche praktischen Erfahrungen machen die Unternehmen? Was bieten die Schiedsinstitutionen? Die AHK, die Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit und Unternehmensvertreter laden zu einem Gedankenaustausch ein.

 

 

Detailed Program

09.45 Welcome
Christian Altmann, AHK St. Petersburg Konrad Klimek, Audi, Deputy Chairman, DIS

10.00 – 11.15 Panel 1: “Arbitrating German-Russian disputes”
Inken Knief, Hogan Lovells, München
Victor Dumler, Dumler Law Firm, St. Petersburg
Axel Boës, Koch Duken Boës, Hamburg
Ekaterina Radaeva, formerly Hochtief Development Russia Moderator: Peter Heckel, Independent Arbitrator, Frankfurt

11.15 – 12.00 Panel 2: Arbitration Rules and Laws in Germany and Russia: What is new?
James Menz, DIS, Cologne/Berlin
Andrey Gorlenko, Arbitration Center at the Institute of Modern Arbitration, Moscow

12.00 – 13.00 Catered reception

 

 

Organisatoren der Deutschen Woche:

Downloads

fileadmin/AHK_Russland/5_Events/5_2_Dokumente/2018/04/19_arbitr/Program_AHK_DIS_St_Petersburg_19_April_2018_3.pdf

Zurück zur Liste