Sep 30

AG Personalfragen in Spb

Plattform für die Zusammenarbeit zwischen HR, Unternehmensleitern, Arbeitsmarktexperten

Tagesordnung:

1. 7 Jahre psychische Gefährdungsanalyse in Deutschland
Referent: Dr. Utz Niklas Walter, Leiter Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG)

2. Mitarbeitermotivation vor und nach der Pandemie am Beispiel des Unternehmens Focke Service.
Referentin: Svetlana Muratova, HR-Managerin

Die Arbeitsgruppe Personalfragen in St. Petersburg ist eine Gemeinschaft von HR-Spezialisten der AHK-Mitgliedsunternehmen. Die Aktivitäten der Arbeitsgruppe bieten eine gemeinsame Plattform für die Kommunikation und den Erfahrungsaustausch zwischen Personalleitern und Führungskräften, Arbeitsmarktexperten und Regierungsvertretern. Die Treffen finden in Form von offenen Expertensitzungen statt, in denen sowohl AG-Mitglieder als auch eingeladene Fachleute als Referenten auftreten.

 


Vorrangige Themenbereiche:

  • Personalentwicklung
  • НR-Analyse
  • Digitalisierung der Verwaltung

Die wichtigsten Kanäle der Interaktion mit den Mitgliedern der Arbeitsgruppe sind elektronischer Versand und Telegram. Wir informieren regelmäßig über bevorstehende Sitzungen und erstellen Zusammenfassungen von wichtigen HR-Veranstaltungen. Es ist uns wichtig, die Mitarbeiter von Personalabteilungen der AHK-Mitgliedsunternehmen über die neuesten Änderungen in der Gesetzgebung und auf dem Arbeitsmarkt zu informieren.

Um Empfänger des Versandes von Arbeitsgruppe zu werden, können Sie das Formular ausfüllen:

Newsletter erhalten

Für Mitglieder der Arbeitsgruppe Personalfragen gibt es Sondertarife für die Personalausbildung im Rahmen der AHK-Bildungsprogramme.

Vorsitzende:

Irina Krasheninnikova
vice-president HR
quality partners

Stellvertretende Vorsitzende:

Tatiana Martyusheva
Head of Saint Petersburg office
Antal Russia

Zurück zur Liste