Kostenfreies e-Visum für St. Petersburg und das Leningrader Gebiet ab Oktober 2019

  • © iStock.com/Aslan Alphan

Reisen nach St. Petersburg und in das Leningrader Gebiet werden für deutsche Staatsbürger immer einfacher. Ab dem 01.10.2019 können Touristen und Geschäftsreisende ein kostenfreies elektronisches Visum beantragen. Das neue e-Visum ermöglicht einen Aufenthalt von bis zu acht Tagen im Zeitraum von 30 Tagen und muss lediglich vier Tage vor Abreise auf der Website des Außenministeriums beantragt werden.

Es wird erwartet, dass durch das neue e-Visum die Touristenzahlen auf 12 Millionen Besucher pro Jahr ansteigen werden. 2018 besuchten 8,2 Millionen Touristen die als Reiseziel sehr beliebte Stadt an der Newa. Auch auf die Anzahl der Geschäftsreisenden sollte sich das neue e-Visum positiv auswirken.

Für Kaliningrad war es bereits ab 1. Juli diesen Jahres möglich ein kostenloses e-Visum zu beantragen. Nach Kaliningrad und Sankt Petersburg in diesem Jahr soll bis 2021 ein kostenfreies e-Visum für das gesamte Gebiet der Russischen Föderation eingeführt werden. Neben Deutschland profitieren weitere 52 Staaten von dem neuen e-Visum.

Alle Staaten, deren Bürger das neue e-Visum beantragen können:

  1. Andorra
  2. Bahrain
  3. Belgien
  4. Bulgarien
  5. China (einschließlich Taiwan)
  6. Dänemark
  7. Demokratische Volksrepublik Korea
  8. Deutschland
  9. Estland
  10. Finnland
  11. Frankreich
  12. Griechenland
  13. Indien
  14. Indonesien
  15. Iran
  16. Irland
  17. Island
  18. Italien
  19. Japan
  20. Katar
  21. Kroatien
  22. Kuwait
  23. Lettland
  24. Liechtenstein
  25. Litauen
  26. Luxemburg
  27. Malaysia
  28. Malta
  29. Mexiko
  30. Monaco
  31. Niederlande
  32. Nordmazedonien
  33. Norwegen
  34. Oman
  35. Österreich
  36. Philippinen
  37. Polen
  38. Portugal
  39. Rumänien
  40. San Marino
  41. Saudi-Arabien
  42. Schweden
  43. Schweiz
  44. Serbien
  45. Singapur
  46. Slowakei
  47. Slowenien
  48. Spanien
  49. Tschechische Republik
  50. Türkei
  51. Ungarn
  52. Vatikan
  53. Zypern
Zurück